Freitag, 12. Oktober 2018: Führung im EKO-Haus der Japanischen Kultur

Freitag, 12. Oktober 2018: Führung im EKO-Haus der Japanischen Kultur Düsseldorf ist die europäische Hauptstadt der Japaner. Deren kultureller Mittelpunkt ist das EKO-Haus in Niederkassel. Eine buddhistische Tempelanlage, in der regelmäßig Gottesdienste stattfinden, ein traditionelles japanisches Holzhaus und einige japanische weiterlesen…

Sonntag, 14. Oktober 2018: Durch den Ellerforst und am Unterbachersee bis zum Menzelsee

Sonntag, 14. Oktober 2018: Durch den Ellerforst und am Unterbachersee bis zum Menzelsee Wir durchwandern den Ellerforst, eine der grünen Lungen Düsseldorfs, und erreichen den Unterbacher See. Durch das lichte Ufergehölz genießen wir die Ausblicke auf den beliebten See, wo weiterlesen…

Samstag, 27. Oktober 2018: Haldenwandern im Ruhrgebiet

Samstag, 27. Oktober 2018: Haldenwandern im Ruhrgebiet Wanderung Zum Nordsternpark, Schurenbachhalde und Welheimer Mark, Stadtlandschaft. An wenigen Orten lässt sich die Vielfalt des Begriffs so deutlich in Augenschein nehmen, wie entlang der Emscher zwischen Gelsenkirchen, Altenessen und Bottrop. Wohngebiete und weiterlesen…

Samstag, 24. November 2018: Rund um Odenkirchen – Römer, Kurfürsten und Burgherren

Samstag, 24. November 2018: Rund um Odenkirchen – Römer, Kurfürsten und Burgherren Mit Tiergarten, ausgedehnten Parklandschaften und reichlich historischem Anschauungs-material gestaltet sich diese Wanderung abwechslungsreich. Vom flachen Niersufer steigen wir auf die Kamphauser Höhe mit weitem Blick über Gladbach und weiterlesen…

Samstag, 08. Dezember 2018: Ein Bischof und viele Burgen; Schlösser und Burgen am Essener Baldeneysee

Samstag, 08. Dezember 2018: Ein Bischof und viele Burgen; Schlösser und Burgen am Essener Baldeneysee Im Mittelalter waren die Ufer und Hänge entlang der Ruhr dicht mit Burgen besetzt. Ein ganz besonderer Abschnitt lag südlich von Essen. Unsere Wanderung über weiterlesen…

NABU: Schon über 500.000 Tonnen CO2 durch Moorbrand bei Meppen

NABU: Schon über 500.000 Tonnen CO2 durch Moorbrand bei Meppen Berlin/Meppen – Im Naturschutzgebiet „Tinner Dose-Sprakeler Heide“ schwelt seit Wochen ein Moorbrand. Nach Angaben der Bundeswehr, die das Gebiet für Schießübungen nutzt, brennt es auf mittlerweile mehr als acht Quadratkilometern. weiterlesen…

Samstag, 6. Oktober 2018 Wanderung: Hirschbrunft auf der Dreiborner Hochfläche

Samstag, 6. Oktober 2018  Wanderung: Hirschbrunft auf der Dreiborner Hochfläche Wir besuchen die Rothirsch-Aussichtsempore bei Dreiborn und laufen dann ins Helingsbachtal hinunter bis zur Sauermühle. Danach geht es hoch zum Hühnerkopf und zur Wüstung Wollseifen wo wir unsere Pause machen. weiterlesen…