Weiterbildung

Weiterbildung

Universität des dritten Lebensalters - Erfahrungsbericht

Als ich mich vor einigen Jahren als Pensionär aus einem ländlichen Raum in Nordrhein-Westfalen im südniedersächsischen Göttingen niederließ, nahm ich mir vor, zur Gestaltung meines nachberuflichen Lebens auch besonders solche Angebote wahrzunehmen, die mein Interesse an der Wissenschaft und der Kunst befriedigen.

Es fügte sich gut, daß ich auf eine gerade im Anlauf befindliche Einrichtung der Göttinger Erwachsenenbildung stieß, die sich Universität des 3. Lebensalters nennt (UDL).

Ich bediene mich seitdem gern dieses Bildungsangebots für ältere Erwachsene, ab dem 50. Lebensjahr.

Was die Ziele der UDL betrifft, so nenne ich folgende:

  • Menschen über 50 die Möglichkeit zu geben, wissenschaftliche Veranstaltungen für die Erweiterung ihrer allgemeinen Bildung und zu Befriedigung besonderer Wissensinteressen zu nutzen.
  • Menschen über 50 für die aktive Teilnahme am geistig-kulturellen und politisch-gesellschaftlichen Dialog auszustatten.
  • Im akademischen Rahmen einen Ort für die Begegnung zwischen den Generationen zu bieten.

Die UDL steht allen älteren Menschen offen, gleich welche Vorbildung sie haben. Entscheidend für den Besuch der Veranstaltungen ist allein der Wunsch und die Bereitschaft zu studieren.

Doch handelt es sich nicht um ein reguläres Studium. Das bedeutet zugleich, daß die älteren den jüngeren Studierenden keine Studienplätze wegnehmen.

Anhand eines speziellen Veranstaltungsverzeichnisses treffe ich nun jeweils vor Semesterbeginn meine Auswahl unter vielen Vorlesungs- und Übungsangeboten und werde Gasthörer im besonderen Status an der Universität Göttingen. Ich bekomme einen Hörerausweis und kann zu besonders günstigen Bedingungen studieren.

Im letzten Semester belegte ich die Fächer Arabistik und Musikwissenschaft.

Ich beabsichtige die, wie ich meine, sehr förderliche Einrichtung der UDL hier in Göttingen weiterhin zu nutzen. Mein Studium hält mir Körper, Geist und Sinne wach.

Göttingen, gez. Wilhelm Helle


Adressen Gasthörer- Seniorenstudium

Sinnvolle Weiter- und Fortbildungsangebote für über 45-jährige nehmen wir an dieser Stelle gerne auf.