Bild: fotolia Bild: fotolia

Silvester im charmanten „Nizza des Nordens“ – Wiesbaden

leider bereits ausgebucht

Buchung nur noch auf Anfrage möglich!


Wiesbaden, die ehemalige Residenzstadt der Herzöge von Nassau.

Die hessische Hauptstadt, umgeben vom romantischen Rheingau und Taunus, ist eine beliebte Einkaufsstadt mit vielen Gassen und gemütlichen Lokalen. Stadt und Umgebung bieten viele Ausflugsziele, die entdeckt werden wollen. Einige unserer Ziele sind z. B. der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, das Schloss Freudenberg, das Jagdschloss Platte, das Biebricher Schloss und der Neroberg – der Hausberg der Wiesbadener mit der alten Wasserballastbahn.


Reisenummer: 717

Reisezeitraum: 27.12.2017 - 01.01.2018

Preis: 490 €

EZ-Zuschlag: AUSGEBUCHT!

Gästezuschlag: 50 €

Teilnehmer: min. 14, max. 20

Reiseleitung: Irina Sausner

Unterkunft: Mercure Wiesbaden City

Leistungen:

5 Übernachtungen im DZ oder EZ, Frühstück, 2 x Abendessen, Kurtaxe, Eintritt zum Silvester am Kurpark, Stadtführung in Wiesbaden, Transfers vor Ort