Dresden

Leitungsteam

Matthias Kunz

Matthias Kunz

Matthias Kunz
Kontakt zur Gruppe aufnehmen

oder: dresden [ at ] 49ontop.de.

Unsere Veranstaltungen:

    Sonntag, 22. März 2020: Rund um den Hirschstein

    Den Jahresauftakt bietet unsere Wanderung rund um das Schloss Hirschstein auf einem Felsen über der Elbe. Von Niederlommatzsch starten wir, steigen hinan auf die linkselbischen Höhen über Wiesen und Obstalleen, um uns später den Park ums Schloss mit slawischem Ringwall anzusehen. Dann steigen wir wieder hinab zur Elbe, wo eine Einkehrmöglichkeit besteht. Zurück geht’s per Bus und Bahn.

    Strecke: ca. 12 – 14 km

    Kosten: ÖPNV-Anteil, Einkehr

    Sonntag, 08. Dezember 2019: Weihnacht im Barockschloss Rammenau

    Von Bischofswerda wandern wir über den Butterberg nach Rammenau, wo im Barockschloss der Weihnachtsmarkt seine Pforten geöffnet hat. Wir besuchen das Schloss, stärken uns bei Bratwurst und Glühwein und laufen dann weiter nach Bretnig Hauswalde, wo wir mit dem Bus zurück nach Dresden fahren

    Wegstrecke: ca. 15km

    Kosten: Bahn-Ticketanteil, Schlosseintritt ca. 5 €

    Sonntag, 10. November 2019: Über Weinberge und Brücken zur Schönen Höhe

    Über die herbstlichen Pillnitzer Weinberge, die Hohen Brücken und den Doberberg wandern wir auf die Schöne Höhe, um weitere Sehenswürdigkeiten um Dürrröhrsdorf (Aussichtsturm, Zwergenhöhle) zu erkunden. Einkehr ist im Gasthaus am Belvedere.

    Wegstrecke: ca 15 km

    Kosten: ÖPNV, Einkehr

    Sonntag, 20. Oktober 2019: Rund um den Rochlitzer Berg und Schloss Rochlitz

    Von Rochlitz geht es einmal rund um den Rochlitzer Berg mit seinen Porphyr-Steinbrüchen und Aussichtsturm. Im Anschluss an unsere Tour besichtigen wir das Schloss Rochlitz mit seiner Ausstellung zu markanten Wettinern.

    ca. 12 – 15 km

    Sonntag, 22. September 2019: Wanderung im Wesenitztal

    Von Helmsdorf aus wandern wir durch das wald- und wiesenreiche Wesenitztal über Dürröhrsdorf (Eiscafé) und Schloss Lohmen nach Pirna. Vom Anfang des Liebethaler Grundes bringt uns der Bus zum Pirnaer Bahnhof.

    ca. 15 km

    Sonntag, 25. August 2019:  Radtour durch Heide und Massenei

    Im August treffen wir uns mit den Rädern am Ullersdorfer Platz. Dann geht es durch die Dresdner Heide und rund um die Massenei auf Wildwegen, über Felder, durch Dörfer auf schmalen Strassen ohne großes Höhenunterschiede. Wenn’s Wetter passt, gibt es eine Bademöglichkeit an der Talsperre Wallroda. Einkehr evtl. in einer Heidegaststätte.

    ca. 50  km, variierbar

    Sonntag 14. April 2019: Schloss Rochlitz im Muldetal

    Heute erkunden wir die ehemaligen Rochlitzer Porphyrsteinbrüche um den Rochlitzer Berg und schauen uns das geschichtsträchtige Schloss Rochlitz im Muldetal an. Eine Ausstellung in den alten Gemäuern zu markanten Wettinern wie Wilhelm der Einäugige oder Elisabeth von Sachsen erwartet uns.

    Stecke: 9 Std.,  ca 14 km

    Sonntag 10. Februar 2019: Skitour zum Bornhauberg im Erzgebirge

    Von Zinnwald laufen wir auf Langlaufskiern in gespurten, einfachen Loipen auf den Pramenac (Bornhauberg), mit 909 m einen der höchsten Osterzgebirgsgipfel. Von der mit Felsen bestandenen Aussicht schauen wir weit hinein in das Böhmische Becken und Mittelgebirge. Am Fuße des Berges treffen wir auf die Vitiska, wo wir einkehren können. Weiter geht es über das Hochmoor zurück nach Zinnwald.

    Wegstrecke: ca 15 km

    Sonntag 17. März 2019: Zu den Zeidler-Eisfällen in der Böhmischen Schweiz

    Die Zeidler-Eisfälle bieten mit ihren gefrorenen Wasserfällen, Grotten und Eissäulen ein winterliches Naturschauspiel par excellance. Leider fährt die Bahn gerade nicht dorthin, deswegen organisieren wir uns in Fahrgemeinschaften.

    Wegstrecke: ca 15 km

     

    Sonntag, 28. Oktober 2018: Panoramaweg Sächsische Schweiz, Wanderung

    Wir erwandern auf dem Flößersteig und dem Panoramaweg einen Teil der Hinteren Sächsischen Schweiz mit beeindruckenden Aussichten. Einkehr in Bad Schandau.

    9 Std, ca 15 km