Emsland

Leitungsteam wandern

Marianne Rahe

Kontakt zur Gruppe aufnehmen
oder: emsland [ at ] 49ontop.de

Liebe Mitglieder und Gäste der Regionalgruppe Emsland,
ich freue mich auf euch. Wir möchten gemeinsam aktiv unterwegs sein und die schönen, abwechslungsreichen Landschaftsformen des Emslandes mit seinem Umland erkunden. Wiesen und Wälder, Moor und Heideflächen sowie gewundene Flusslandschaften, die Vielfalt kennt keine Grenzen. Interessiert? Dann komm doch einfach mal als „Schnuppergast“ bei einer Wanderung mit, um uns kennenzulernen.

„Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.“ (Theodor Heuss)

Veranstaltungen der Wandergruppe Emsland:

    Sonntag, 15. September 2024: Haselünne, eine alte Hansestadt inmitten einzigartiger Naturlandschaften

    Wir gehen an der Hase entlang stadtauswärts auf einem Single Trail mit Blick auf den Fluß. Auf einem Teilstück des Hünenweges erreichen wir unser Ziel, die Koppelwiesen. Dies ist eins von dreizehn Teilgebieten des „Natura 2000-Naturschutzgebietes in der unteren Haseniederung. Die Koppelwiesen ist ein 119,7 ha großer Feuchtwiesenbereich auf Niedermoor mit angrenzenden Moor- und Bruchwaldflächen sowie Teichen im Verlandungsstadium. Mit etwas Glück können wir Fischreiher oder andere Tiere beobachten. Über Feldwege geht es zurück Richtung Innenstadt mit seinem historischen Stadtkern. Am Ende der Wanderung ist eine Einkehr in einem urigen Lokal geplant.

    Wegstrecke ca. 11 km auf gut begehbaren Wegen

    Anmeldung bitte bis 12. September 2024.

    Sonntag, 18. August 2024: Mediterranes Lebensgefühl trifft Ruhe an der Ems

    Wir starten unsere Rundwanderung am Speicherbecken in Geeste. Wir genießen Mittelmeer-Feeling vor der Haustür: Windsurfen, Segeln, Schwimmen oder Tauchen, der Speichersee bietet sehr viele Möglichkeiten. Über Feldwege erreichen wir das benachbarte Naturschutzgebiet „Biener Busch“ eines der größten Auwaldrelikte an der Ems. Der direkt an der Ems gelegene 90 ha große Wald wird uns durch seine reichhaltige Vogelwelt und Pflanzenarten begeistern. Weiter geht es durch das Ferienhausgebiet „Emspark Auenwald“ zurück zum Ausgangspunkt. Wir beschließen unsere Wanderung mit einer gemeinsamen Einkehr.

    Wegstrecke ca. 10,5 km auf gut begehbaren Wegen.

    Anmeldung bitte bis 15. August 2024.

    Sonntag, 14. Juli 2024: Natur und Kultur an der Hase bei Bokeloh

    Wir verlassen Bokeloh entlang des ursprünglichen Flussbettes der Hase auf einem Teilstück des Fernweges Hünenweg. Es erwartet uns eine faszinierende Naturlandschaft, die zu den reizvollsten Abschnitten des Hasetals gehört. Ferner werden wir auf einem Teilstück des Otto-Pankok-Malerweges Drucke seiner vor ca. 70 Jahren in Bokeloh entstandenen Kohlegemälde betrachten.

    Wir beenden unsere erlebnisreiche Tour mit einer gemeinsamen Einkehr am Ausgangspunkt unserer Wanderung.

    Wegstrecke ca. 11 km auf gut begehbaren Wegen.

    Anmeldung bitte bis 11. Juli 2024