KulTourTreff Stuttgart

Leitungsteam

Ines Weber
Waltraud Heiler
Volker Kaßler

Kontakt zur Gruppe aufnehmen
oder kultourtreff-stuttgart [ at ] 49ontop.de

 

Für alle Veranstaltungen gilt:
Eine Anmeldung ist verbindlich, anteilige Kosten bei kurzfristigen
Absagen oder Nichterscheinen sind zu übernehmen.

Die Teilnahme erfolgt freiwillig und auf eigenes Risiko.

 

Unsere Kultur-Veranstaltungen in Stuttgart:

 

    Mittwoch, 23. Juni 2021: Führung in der Stadtpfarrkirche Stuttgart-Gaisburg

    Die evangelische Stadtpfarrkirche Stuttgart-Gaisburg, gebaut 1910 – 1913, gehört als ein prägendes Sakralgebäude seiner Zeit zu den herausragenden Bauten des Architekten Martin Elsaesser. Sein Wettbewerbsentwurf wies für eine Kirche „städtischen Charakters“ eine imposante Turmfassade mit Portikus und Giebel auf. Der Innenraum überrascht durch seine helle, lichte Weite. Auch die künstlerische Ausstattung beeindruckt. Pfarrer Marquardt wird uns in einer Führung diesen Sakralbau näherbringen.

    Kosten: je Teilnehmer für die Führung EUR 5,00 als Spende an die Kirche – Einkehr individuell

    Dauer: Führung ca. 1,5 Stunden, Abschlusseinkehr ist geplant

    Wichtig: Maskenpflicht

    Freitag, 28. Mai 2021: Göppingen – Besuch Friederike-Wackler-Museum

    Das Friederike-Wackler-Museum zeigt die Entstehung und die Entwicklung eines der ältesten Betriebe für die Güterbeförderung in der Region – von der Pferdefuhrhalterei bis hin zum modernen Dienstleistungs-Unternehmen für die Versorgungs- und Entsorgungslogistik. Bei der Führung ist auch die Emanzipation im 19. Jahrhundert Thema.

    Nach der Mittagspause werden wir sicher bei einem Bummel durch die Stadt ein Wunderwerk des Kirchenbaus, die Göppinger Stadtkirche, bewundern können.

    Kosten: für Eintritt und Führung im Friederike-Wackler-Museum: EUR 5,00 / Person als Spende für den Göppinger Kinderschutzbund,

    Einkehr individuell

    Dauer: Museum ca. 1,5 bis 2 Stunden, Mittagspause, Stadtrundgang ca. 2 Stunden

    Wichtig: Maskenpflicht

    Ludwigsburg, Kindheit unter Arkaden – Literaturspaziergang

    Der Termin wird hier veröffentlicht, sobald wieder Wanderungen stattfinden dürfen.

    Ludwigsburg schrieb sich auf ungewöhnliche Weise in die Geistesgeschichte ein, denn gleich vier berühmte Dichter und Denker wurden um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert hier geboren: Justinus Kerner, Eduard Mörike, Friedrich Theodor Vischer und David Friedrich Strauß. Den Spuren der beiden Ältesten folgen wir durch die Barockstadt. Sowohl Kerner als auch Mörike wuchsen auf dem italienisch anmutenden Marktplatz mit seinen charakteristischen Arkadengängen auf. Beide bewahrten sich die Erinnerung an eine glückliche Kindheit und setzten ihrer Heimatstadt manches literarische Denkmal.

    Kosten: je nach Teilnehmerzahl für die Führung zwischen EUR 10,00 und EUR 15,00 / Person – Einkehr individuell

    Dauer: Führung ca. 1,5 – 2 Stunden; Abschlusseinkehr ist geplant

    Wichtig: Maskenpflicht

    Freitag, 26. März 2021: Göppingen – Besuch Friederike-Wackler-Museum und Sonderausstellung im Storchen

    Das Friederike-Wackler-Museum zeigt die Entstehung und die Entwicklung eines der ältesten Betriebe für die Güterbeförderung in der Region – von der Pferdefuhrhalterei bis hin zum modernen Dienstleistungs-Unternehmen für die Versorgungs- und Entsorgungslogistik. Bei der Führung ist auch die Emanzipation im 19. Jahrhundert Thema.
    Der zweite Teil unseres Göppingen-Ausfluges führt uns ins Museum im Storchen mit der Sonderausstellung „Weiß der Geier – Was die Tiere uns bedeuten“. Die Schau betrachtet das Verhältnis von Mensch und Tier in seinen verschiedenen historischen und kulturellen Dimensionen.

    Kosten: für Eintritt und Führung im Friederike-Wackler-Museum: EUR 5,00/Person als Spende für den Göppinger Kinderschutzbund,
    für Eintritt und Führung im Storchen ca. EUR 8/Person – Einkehr individuell

    Dauer: für jedes Museum ist ein Zeitrahmen von ca. 1,5 bis 2 Stunden vorgesehen, dazwischen Einkehr

    Wichtig: Maskenpflicht

    Dienstag, 16. März 2021: Ludwigsburg, Kindheit unter Arkaden – Literaturspaziergang

    Ludwigsburg schrieb sich auf ungewöhnliche Weise in die Geistesgeschichte ein, denn gleich vier berühmte Dichter und Denker wurden um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert hier geboren: Justinus Kerner, Eduard Mörike, Friedrich Theodor Vischer und David Friedrich Strauß. Den Spuren der beiden Ältesten folgen wir durch die Barockstadt. Sowohl Kerner als auch Mörike wuchsen auf dem italienisch anmutenden Marktplatz mit seinen charakteristischen Arkadengängen auf. Beide bewahrten sich die Erinnerung an eine glückliche Kindheit und setzten ihrer Heimatstadt manches literarische Denkmal.

    Kosten:  je nach Teilnehmerzahl für die Führung zwischen EUR 10,00 und EUR 15,00/Person – Einkehr individuell

    Dauer: Führung ca. 1,5 – 2 Stunden; Abschlusseinkehr ist geplant

    Wichtig: Maskenpflicht