Pures Radwandervergnügen - entlang der jungen Donau von Donau-Eschingen bis Ulm

31.07. - 06.08. und 07.08. - 13.08.2016

Die Obere Donau – von Donaueschingen  bis Ulm - eine vergnügliche Radtour mit zwei gut aufgelegten Gruppen. Unsere Reise führt uns von den Ausläufern des Schwarzwaldes über die Schwäbische Alb in die sehenswerte Stadt Ulm.

Unterwegs: die Quelle der Donau in Donaueschingen, der Zusammenfluss von Brigach und Breg zur Donau, die Donauversickerung zwischen Immendingen und Möhringen, die Felsen und Burgen im engen Tal zwischen Fridingen und Beuron, der Inzigkofer Park, Schloss Sigmaringen, das Gaggli Nudelhaus, die Hängenden Gärten von Neufra, Riedlingen – Perle an der Donau, das Benediktinerkloster Zwiefalten, der berühmte Blautopf in Blaubeuren, Ulm mit seinem malerischen Fischerviertel und dem imposanten Ulmer Münster – was will man mehr. Vollgepackt mit schönen Erinnerungen geht’s wieder nach Hause.

Bis zum nächsten Mal – eure Eva.