Silvester im Dreiländereck

27.12.2016 - 01.01.2017

Die schöne Stadt Aachen mit ihrer historischen Altstadt und dem imposanten Dom war unser Gastgeber im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande. Wir wanderten auf historischen Pfaden des Landgrabens im Aachener Stadtwald und auf dem Eifelsteig von Roetgen nach Kornelimünster. Ein Ausflug führte uns in die alte Tuchmacherstadt Monschau, der Perle an der Rur.  Ein weiterer Ausflug ging ins Nachbarland Holland. Wir besuchten die schöne und lebendige Stadt Maastricht mit ihrer imposanten Basilika St. Servatius und besichtigten die Katakomben von Fort St. Pieter.  Wenn man vom ersten etwas nebelverhangenen Tag absieht, hatten wir an allen Tagen ein traumhaftes Wetter mit strahlend blauem Himmel, ein Genuss. Die Silvesterfeier im Restaurant Elisenbrunnen und das Feuerwerk über der Altstadt rundeten die wunderschöne Reise ab.

Liebe Grüße,
Eva

Bilder: Eva Pechmann und Manfred Küster