Samstag 23. Januar und Sonntag 24. Januar 2021: Rundwanderung – Durch das schöne Enztal

Samstag 13. Februar und Sonntag 14. Februar 2021: Rundwanderung – Durch das schöne Enztal

Vom Bahnhof Bietigheim laufen wir in Richtung Bissingen aus der Stadt direkt in das schöne Enztal. Wir kommen an zahlreichen markanten Kopfweiden vorbei und sehen eventuell auch einen Graureiher. An der Rommelmühle vorbei gelangen wir nach Bissingen. 1480 das erste mal erwähnt, lebten die Einwohner von der Flößerei und dem Holzhandel. Weiter geht es zur Ruine Altsachsenheim, Überreste einer Burg aus dem Geschlecht der Herren Sachsenheim. Von dort aus konnte gut der Verkehr auf der Enz kontrolliert werden. Wir marschieren weiter hoch über das Enztal, von wo wir einen weiten Blick bis zum Hohenasperg genießen. Über Streuobstwiesen und durch einen Weinberg gelangen wir wieder zurück nach Bietigheim. Einkehr am Ende der Wanderung.

Wegstrecke: ca. 15 km, etwa 4 Stunden. Anstiege insgesamt ca. 250 m. Gutes Schuhwerk und Stöcke werden empfohlen.