Sonntag, 14. Juni 2020: Bergische Panoramen – Ausgedehnte Wanderung durch die Landschaft rund um Lennep

Sonntag, 14. Juni 2020: Bergische Panoramen – Ausgedehnte Wanderung durch die Landschaft rund um Lennep

Lennep war als Mitglied der Hanse und preußische Kreisstadt lange Zeit eine der wichtigsten Städte des Bergischen Landes. Die Altstadt zählt zu den 56 bedeutendsten historischen Stadtkernen Nordrhein-Westfalens. Die komplett erhaltene Stadtmauer und der Stadtkern mit 116 Häusern stehen unter Denkmalschutz. Im Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Stadt, Wilhelm Conrad Röntgen, befindet sich das Röntgenmuseum.

Unsere Wanderung startet etwas außerhalb von Lennep und führt im weiteren Verlauf über den Jakobsweg durch die malerische Altstadt des Ortes. Im weiteren Verlauf der Wanderung erreichen die Ausläufer der Wuppertalsperre und durchwandern Feld, Flur und Wald – teilweise auf naturbelassenen Wegen. Im Anschluss findet am Ausgangspunkt unserer Wanderung eine Einkehr statt.

Wegstrecke: ca. 20 Km, aufgrund der Länge mittelschwere Tour.

Besonderheiten: Verbindliche Anmeldung bis zum 08. Juni 2020