Sonntag, 15. März 2020: Rundwanderung Bad Dürkheim, Klosterruine Limburg, Burgruine Hardenburg, Bad Dürkheim

Sonntag, 15. März 2020: Rundwanderung Bad Dürkheim, Klosterruine Limburg, Burgruine Hardenburg, Bad Dürkheim

Über die Limburgstraße und den steilen Hochzeitspfad erreichen wir den 260 m hohen Klosterberg. Ursprünglich wurde die Anlage im 9.Jahrhundert von den Saliern zur Kontrolle des Isenachtals errichtet und erst im 11. Jahrhundert zu einem Benediktinerkloster umgewidmet. In der ehemaligen Sakristei ist heute die Klosterschänke mit schönem Biergarten untergebracht. Evtl. kurze Rast in der Schänke falls diese geöffnet ist. Weiter geht es zur Schutzhütte „3 Eichen“. Wir folgen dem gelb-roten Balken zum höchsten Punkt der Tour, der Wegspinne „Dicke Eiche“ auf 440 m Höhe. Der weiß-blaue Strich führt uns an interessanten Felsen vorbei zur Hardenburg. Auch hier bietet sich eine Einkehrmöglichkeit in der Lindenklause. Durch das Schlangental steigen wir hinab zur Isenach und erreichen Bad Dürkheim.

Wegstrecke: Steiler Anstieg! Summe der Steigungen: 420 m, Teilnahme erfordert gute Kondition, und Ausdauer! Gesamte Weglänge: 16 km. Reine Gehzeit 4,5 -5  Stunden!