Sonntag, 16. August 2020: Amperschlucht und Wolfsgrube

Sonntag, 16. August 2020: Amperschlucht und Wolfsgrube

Aufgrund der derzeitigen Lage wollen wir die vollen Züge der DB meiden und die Schönheiten der näheren Umgebung im S-Bahnbereich erkunden. Unsere Rundwanderung führt uns vom Bahnhof in Grafrath zunächst zur Wallfahrtskirche St. Rasso, danach wandern wir durch die schattigen Amperauen über das Amper-Hochufer nach Schöngeising. Am Rückweg machen wir noch einen Abstecher zum Geotop Wolfsgrube, einem besonders schönen Exemplar eines Toteiskessels aus der letzten Eiszeit.

Wegstrecke: ca. 14,8 km, 210 Hm im Auf- u. Abstieg, Gehzeit ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Stiefel 1