Sonntag, 30. August 2020: Durch die Moränenlandschaft von Geltendorf nach Kaltenberg und St. Ottilien

Sonntag, 30. August 2020: Durch die Moränenlandschaft von Geltendorf nach Kaltenberg und St. Ottilien

Unsere abwechslungsreiche Rundwanderung führt uns vom Bahnhof in Geltendorf zunächst nach Schloss Kaltenberg. Im Stil des Historismus erbaut, erlangte es große Popularität durch die jährlich stattfindenden Kaltenberger Ritterspiele. Über Wald- und Wiesenwege wandern wir an Eresing vorbei zur Kapelle St. Ulrich mit Gnadenbrunnen, bevor wir den letzten Höhepunkt unserer Wanderung, das Kloster St. Ottilien, erreichen. Hier wird es genug Zeit geben, die eindrucksvolle Anlage zu erkunden.

Wegstrecke: ca. 18,7 km, 160 Hm im Auf- u. Abstieg, Gehzeit ca. 4,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Stiefel 1