Wissenswertes von A – Z

    A wie Anfang und Anmeldeformular:

    Anfang: Die Erfolgsstory der Gruppe 49 on top begann an einem Sonntag im Oktober 1997, als mehrere Mitglieder eines Kölner Freundeskreises  zu einer Wanderung im Bergischen Land zusammenkamen.

    Unser Anmeldeformular findest Du hier: Anmeldeformular 2023

    B wie Beitrag:

    Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft in einer Wandergruppe unseres Vereins beträgt für eine Einzelperson 54 € und für ein Paar mit gleicher Anschrift 91 €. Siehe auch „Doppelmitgliedschaft“ sowie „KulTourTreff“.

    C wie Chefs:

    siehe Vorstand und Regionalgruppen

    D wie Datenschutz:

    Datenschutz ist auch für die Gruppe 49 on top e.V. ein wichtiges Thema und findet im Rahmen der Datenschutz Grundverordnung, bekannt auch unter „DSGVO“, die entsprechende Beachtung. Siehe auch Datenschutzerklärung.

    E wie Eintritt:

    Der Eintritt in den Verein ist jederzeit möglich. Der Jahresbeitrag wird dann entsprechend anteilig berechnet. Weitere Informationen siehe unter ‚B wie Beitrag‘.

    F wie Feiertage:

    Der Verein ist bundesweit vertreten und so gelten für die regionalen Wandergruppen auch unterschiedliche Feiertage. Die Planung der jeweiligen Veranstaltungstermine erfolgt in den Gruppen. Je nach Gewichtung sind Wanderungen an Feiertagen nicht ausgeschlossen.

    G wie Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle der Gruppe 49 on top e.V. befindet sich im Wiedkamp 19, 33154 Salzkotten und ist Montag und Mittwoch von 17.00 – 20.00 Uhr telefonisch erreichbar: 05258 97 45 87. Oder alternativ unter der e-Mail Adresse mail@49ontop.de

    H wie Haftung:

    Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Gruppe 49 on top erfolgt auf eigene Gefahr.

    I wie Interesse:

    Du möchtest die Gruppe 49 on top e.V. näher kennenlernen? Bitte wende Dich diesbezüglich an unsere Geschäftsstelle oder an das leitungsteam Deiner Region..

    J wie Jahrestreffen:

    Dem Motto ‚Natur & Kultur‘ folgend, veranstaltet der Verein jährliche Mitgliedertreffen in unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Diese Veranstaltungen finden üblicherweise an einem Wochenende im April statt,

    K wie Kondition, KulTourTreff oder Kündigung:

    Kondition: Unser Angebot richtet sich an Menschen mit normaler Kondition. Details zu den Wanderungen sind in den jeweiligen Tourbeschreibungen zu finden.

    KulTourTreff: Innerhalb der Gruppe 49 on top steht der KulTourTreff für kulturelle Veranstaltungen, die aus dem Rahmen fallen. In vielen Regionen Deutschlands bieten wir einen bunten Strauß origineller Höhepunkte außerhalb der Programme der regionalen Gruppen und weitab von standardisierten Stadt- und Museumsführungen an. Interessierte Mitglieder nutzen dieses Angebot für 9 € pro Person / Jahr (Mitgliedschaft +). Möchtest Du nur am KulTourTreff teilnehmen, beträgt der Jahresbeitrag 35 €  pro Person.

    Kündigung: Wer aussteigen möchte, kündigt einfach bis zum 30. November eines jeden Jahres. Andernfalls verlängert sich die Gruppenmitgliedschaft um ein weiteres Jahr.

    L wie Leistungen:

    Unsere Mitglieder sind regionalen 49 on top Gruppen zugeordnet. An den angebotenen Veranstaltungen dieser Gruppen nehmen sie dann kostenfrei teil. Fahrtkosten, Eintrittsgelder, Verpflegung etc. sind nicht im Leistungsumfang enthalten.

    M wie Mitgliedschaft:

    Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Eintritt in den Verein und endet satzungsgemäß durch fristgerechte Kündigung, Ausschluss oder – was wir nicht hoffen wollen – Tod.

    N wie Natur:

    Die freie Natur ist das riesige Sportfeld der Wanderfreundinnen und Wanderfreunde. In Gemeinschaft ergibt sich ein besonderes Wandererlebnis.

    O wie „Oh wie schön war diese Wanderung“:

    Das hören wir oft am Ende des jeweiligen Veranstaltungstages.Erlebe das auch!

    P wie „Programme“:

    Die Veranstaltungsprogramme werden regional geplant, erstellt und veröffentlicht. Als Mitglied erhältst Du selbstverständlich Details zu den Treffpunkten und Zeiten, die im offenen Internetauftritt nicht enthalten sind.

    Q wie Quereinsteiger*innen:

    siehe unter „Interesse“.

    R wie Regionalgruppen:

    Die Gruppe 49 on top ist bundesweit in regionalen Wandegruppen organisiert. Die Leitungsteams der regionalen Wandergruppen planen und organisieren die jeweiligen Veranstaltungen. Zudem sind sie die ersten Ansprechkontakte für Mitglieder und externe Interessenten*innen.

    S wie Satzung und SEPA Mandat (Einzugsermächtigung):

    Der Zweck und die Aufgaben des Vereins sind in der Vereinssatzung geregelt. Diese findest Du hier.

    Die Beträge unserer Mitglieder werden durch die Geschäftsstelle eingezogen, Barzahlungen vor Ort an die regionalen Leitungsteams sind nicht möglich.

    Sch wie Schnuppertermin:

    Du kannst, bevor Du dem Verein beitrittst, auch schauen, ob Dir die Gruppe zusagt. Wende Dich einfach an den Kontakt der jeweiligen Regionalgruppe.

    T wie Termine:

    Siehe auch unter ‚Programm‘. Als Mitglied erhälts du alle erforderlichen Informationen zu den Terminen rechtzeitig im Voraus (regionale Veranstaltungen, Jahrestreffen etc.).

    U wie Umwelt:

    Der Schutz der Umwelt ist uns ein ernstes Anliegen, welches wir bei der Planung und Durchführung der Veranstaltungen entsprechend berücksichtigen. Es erklärt sich von selbst, dass wir auch unsere Rastplätze ohne Rückstände (Sprich Müll) verlassen.

    V wie Verein und Vorstand:

    Die Gruppe 49 on top e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Wie jeder Verein haben auch wir einen Vorstand. Er vertritt den Verein im Außenverhältnis und koordiniert im Innenverhältnis die erforderlichen Aktivitäten.

    W wie Wanderungen, Weg“:

    Unsere Wanderungen werden sorgfältig ausgewählt und die Wege im Vorfeld der Wanderungen geprüft. Dennoch kann es sein, dass sich, z.B. durch Witterungseinflüsse Wege als unpassierbar erweisen oder aus Sicherheitsgründen Wanderungen kurzfristig abgesagt werden müssen. Die Alternativen liegen dann in der Entscheidung der regionalen Teamleitungen.

    X wie …

    x-Mal überlegt, aber NIX eingefallen…

    Y wie Yoga-Wandern:

    Wanderangebote und -reisen mit Yoga-Elementen finden derzeit zwar Zulauf, gehören aber aktuell nicht zum Angebot des Vereins.

    Z wie Zweck:

    Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung. Vereinszweck ist die Pflege und Förderung des Sports sowie der kulturellen Bildung. Details dazu sind in unserer Satzung.