Berlin ‘Trolle’

Leitungsteam

Dr. Hans-Dieter Belter
Robin Hartmann

Kontakt zur Gruppe aufnehmen

oder: berlin-trolle [ at ] 49ontop.de

Unsere Veranstaltungen:

    Sonnabend, 28. November 2020: Jahresabschlusswanderung von Friedrichshagen nach Köpenick

    Wir wandern vom S-Bahnhof Friedrichshagen über Hirschgarten in die Altstadt von Köpenick, wo wir im Ratskeller einkehren.

    Wegstrecke: ca. 7 km, Gehzeit rund 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht

    Donnerstag, 5. November und Sonntag, 8. November 2020: Wanderung bei Treuenbrietzen

    Wir wandern wir durch den Naturpark Nuthe-Nieplitz – eine reizvolle Gegend mit schöner Natur. Am Nachmittag kehren wir in Treuenbrietzen ein und fahren dann wieder nach Berlin zurück.

    Wegstrecke: 14 Kilometer, Gehzeit rund 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht

    Samstag, 26. September 2020: Kunstwanderweg von Wiesenburg nach Bad Belzig

    Uns erwarten Wiesen, Wälder und zahlreiche Kunstwerke, die es entlang des Weges zu entdecken gibt. Vom kleinen Ort Wiesenburg laufen wir bis nach Bad Belzig

    Gehzeit: rd. 4 Stunden, ca. 17 km

    Donnerstag, 17. September 2020: Sonderveranstaltung: Olympiagelände

    Wir wandern von S-Bhf. Pichelsberg zur Murellenschlucht und besteigen den Murellenberg. Anschließend gehen wir zum Glockenturm des Olympiageländes und genießen die Aussicht.

    Wegstrecke: ca. 4 km, Gehzeit 1,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht

    Donnerstag, 3. September 2020: Kunstwanderweg von Wiesenburg nach Bad Belzig

    Uns erwarten Wiesen, Wälder und zahlreiche Kunstwerke, die es entlang des Weges zu entdecken gibt. Vom kleinen Ort Wiesenburg laufen wir bis nach Bad Belzig.

    Gehzeit: rd. 4 Stunden, ca. 17 km

    Sonnabend, 25. Juli und Freitag, 7. August 2020: Wanderung von Friedrichswalde nach Joachimsthal

    Wir wandern von Friedrichswalde durch Wälder in Richtung Joachimsthal vorbei am Schulsee und besteigen die Aussichtsplattform BIORAMA.
    In der Gaststätte „Zum Kaiserbahnhof“ kehren wir ein und fahren unmittelbar von dort über Eberswalde nach Berlin zurück.

    Wegstrecke: ca. 13,5 km, Gehzeit rund 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht

    Donnerstag, 2. Juli und Donnerstag, 23. Juli 2020: UNESCO-Weltnaturerbe Grumsiner Forst

    Wir fahren von Berlin mit dem RE 3 nach Angermünde und dann mit dem Bus. Wir laufen durch den Weltnaturerbewald Grumsin, der geprägt ist von seinen gewaltigen Buchen. Neben den Baumriesen erwarten uns Schluchten und der Wolletzsee, der bei ausreichend Zeit zu einem Bad einlädt.
    Rückfahrt nach Angermünde und anschließende Einkehr bevor es mit dem Zug zurück nach Berlin geht.

    Wegstrecke: 10,5 Kilometer, Gehzeit rund 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht

    04. bis 07. Juni und 15. bis 19. Juni 2020: Mehrtagesfahrten in die Sächsische Schweiz

    Von unserem Hotel in Hinterhermsdorf aus unternehmen wir mehrere Tageswanderungen im Gebiet der hinteren Sächsischen Schweiz, einschließlich einer Kahnfahrt in der Oberen Schleuse.

    An- und Abreise mit dem Zug (Bad Schandau) und von dort mit dem Bus.

    Wegstrecken: jeweils ca. 15 km, Gehzeiten rund 5 – 6 Stunden, Schwierigkeitsgrad mittel bis hoch

    Donnerstag, 07. Mai und Sonnabend, 16. Mai 2020: Wanderung rund um Großschönebeck

    Wir fahren von Berlin-Karow mit der RB 27 nach Großschönebeck. Dort besuchen wir zunächst das Jagdmuseum und informieren uns über die Geschichte des Jagdwesens in der Schorfheide. Anschließend wandern wir durch Wälder und an Seen vorbei rund um den Ort. Nach der Einkehr fahren wir zurück nach Berlin.

    Wegstrecke: ca. 14 km, Gehzeit rund 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht

    Donnerstag, 02. April und Samstag, 02. Mai 2020: Wanderung von Wittenberge entlang der Elbe in das Storchennest Rühstedt

    Wir fahren mit dem RE2 nach Wittenberge und besichtigen die Stadt und wandern über den Elbdeich in das storchenreichste Dorf Deutschlands. Nach der Einkehr geht es mit dem Bus zurück nach Wittenberge und mit dem Zug nach Berlin.

    Wegstrecke: ca. 14 km, Gehzeit rund 3,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad leicht.