Bonn II

Leitungsteam

Elfriede Lützler, Hildegard Schäfer

Elfriede Lützler, Hildegard Schäfer

Hildegard Schäfer
Elfriede Lützler

Kontakt zur Gruppe aufnehmen

oder: bonn-2 [ at ] 49ontop.de

Unsere Veranstaltungen:

    Sonntag, 15. November 2020: Nichts als Wald – Wanderung durch den Königsforst

    Das große Gegenüber vom Kottenforst ist rechtsrheinisch der Königsforst zwischen Rath-Heumar, Rösrath und Bensberg. Einen ganzen Tag lässt sich der Wald hier durchstreifen. Selbst der höchste Punkt von Köln mit einer Höhe von 118,4 m ist zu ersteigen. Ein Teil des Weges gehen wir über den Kölnpfad. Waldbaden pur.

    Wegstrecke: ca. 12 km, Streckenwanderung mit geringen Steigungen, fast nur Waldwege

    Sonntag, 25. Oktober 2020: Am Fuß der Eifel – Rundwanderung bei Rheinbach

    Vom Bahnhof Rheinbach geht es zunächst ein Stück durch den Ort, wo die Reste der Stadtbefestigung ins Auge fallen, und entlang des Stadtparks zum Rheinbacher Stadtwald. Schöne Wanderwege führen durch den herbstlichen Mischwald mit kleinen Bachläufen und vom Waldrand öffnet sich der Blick in die bereits hügelige Landschaft.

    Wegstrecke:13 – 15 km, Anstiege ca. 300 Höhenmeter, überwiegend Waldwege, innerorts befestigte Wege

    Sonntag, 11. Oktober 2020: Felder, Wiesen und Weiden – Rundwanderung im „Pleiser Ländchen“

    Sind die Wege im Siebengebirge weitestgehend bekannt, liegt dahinter, im „Pleiser Ländchen“, eine fast unbekannte hügelige Landschaft. Unsere Wanderung führt uns von Heisterbacherrott in Richtung Rauschendorf durch eine Felder-Wiesen-Landschaft mit schönen Ausblicken auf die so nahe Gegend.

    Wegstrecke: ca. 12 km, mit leichten Steigungen über Feldwege und asphaltierte Abschnitte

    Samstag, 26. September 2020: Rund um die Saffenburg – Wanderung an der Ahr zwischen Dernau und Mayschoß

    Ausgehend vom Weindorf Rech verbindet die Wanderung Teile des Rotweinwanderwegs und der Saffenburgrunde zu beiden Seiten der Ahr. Eine kurze Steigung am Anfang verschafft uns die Höhe für tolle Ausblicke auf die Weinberge und die auf einem Felsmassiv thronende Burgruine. Die zweite Hälfte des Wegs führt über den Uferweg entlang der Ahr.

    Wegstrecke: 10 – 12 km gesamt, zwei Anstiege, ca. 200  Höhenmeter, überwiegend naturnahe Wege. Abkürzung möglich.

    Sonntag, 13. September 2020: Kurzwanderung mit Besuch des Skulpturenparks auf dem Katharinenhof (Zusatzveranstaltung)

    Am Wahlsonntag in NRW passt zwischen Wahllokal und Hochrechnungen noch ein kleines Aktiv- und Kulturprogramm im Bonner Stadtwald. Nach einer Spazierrunde durch den Kottenforst gehen wir zum Katharinenhof in Schweinheim. Hier erkunden wir die aktuelle  Ausstellung mit Skulpturen von rund 40 Künstlern auf dem weitläufigem Gelände. Es gibt auch Kleinigkeiten für das leibliche Wohl.

    Wegstrecke: leichter Rundweg ca. 5 – 7 km. Bei Interesse noch ca. 3 – 4 km über die Marienforster Promenade nach Bad Godesberg zum Bahnhof.

    Sonntag, 16. August 2020: Sommerliche Wanderung in der Voreifel zur Steinbachtalsperre

    Von Kreuzweingarten aus wandern wir über die Felder zur Steinbachtalsperre. Bis dahin geht der Blick weit in die Ebene der Zülpicher Börde und hin zu den Eifelhöhen bei Mechernich. An der Steinbachtalsperre besteht vielleicht die Möglichkeit, ein kühles Bad im naturbelassenen See zu nehmen. Schlussrast eingeplant.

    Wegstrecke: ca. 12 km mit moderaten Anstiegen.

    Sonntag, 12. Juli 2020: Arenfels, das „Schloss des Jahres“ –  Rundwanderung bei Bad Hönningen

    Malerisch liegt Schloss Arenfels oberhalb von Bad Hönningen in den Weinbergen. Nach einer Überfahrt über den Rhein mit der Fähre beginnt am Rheinufer unsere Wanderung. Die Rundwanderung führt zunächst hinauf zum neugotisch von Dombaumeister E. F. Zwirner umgebauten Schloss, dann durch Wälder über die Höhen mit schönen Fernblicken über das Rheintal zurück zum Schloss (Einkehrmöglichkeit).

    Wegstrecke: ca. 14 km, Rheinuferweg, Weinberg- und Waldwege, mittlere Steigungen

    Sonntag, 21. Juni 2020: Weißer Bogen – Streckenwanderung durch den Kölner Süden

    Kurz vor Köln dreht der Rhein eine große Schleife um den Stadtteil Weiß. Am Rhein entlang treffen wir später auf den Kölnpfad. Danach geht es durch den Forstbotanischen Garten und den Friedenswald bis wir die mächtigen Mauern der preußischen Festungsanlage VII sehen. Bis zum Stadtteil Zollstock, dem Ende unserer Wanderung, folgen wir dem Grüngürtel.

    Wegstrecke: ca. 12 km durch ebenes Gelände.

    Sonntag, 24. Mai 2020: Rundwanderung vom Siegtal auf die Mertener Höhe

    Nach unserer mehrwöchigen Wanderpause beginnen wir mit einer leichten Einstiegswanderung – um uns wieder an das Wandern zu gewöhnen.

    Wegstrecke: ca. 10 km

    Sonntag, 19. April 2020: Narzissenblüte an der Holzwarche – Rundwanderung bei Udenbreth in der Nordeifel

    In einigen Bachtälern der Nordeifel blühen im Frühjahr abertausend wilde Narzissen, ein zauberhaftes Bild. Unsere Wanderung führt uns in ein wenig bekanntes Gebiet im deutsch-belgischen Grenzbereich am Weißen Stein bei Udenbreth. Anreise mit PKWs in Fahrgemeinschaften.

    Wegstrecke: ca.13 km, ohne nennenswerte Steigung.