Kiel

Leitungsteam

Wiebke Sach, Sönke Grimm

Wiebke Sach, Sönke Grimm

Sönke Grimm
Wiebke Sach

Kontakt zur Gruppe aufnehmen

oder kiel [ at ] 49ontop.de

Unsere Veranstaltungen:

    Sonntag, 13. Dezember 2020: Café Altes Gymnasium Husum – Jahresausklang wo einst Schüler büffelten

    Ausgehend vom Bahnhof machen wir einen Rundgang durch Husum und kehren dann im „Alten Gymnasium“ zu Kaffee und Kuchen ein.

    Wegstrecke: 3 – 5 km

    Sonntag, 22. November 2020: Flensburg – Stadtbesichtigung: Zucker, Rum und koloniale Vergangenheit

    Flensburg ist noch heute als Rum-Stadt bekannt, auch wenn nur noch ein kleines traditionelles Rumhaus übrig geblieben ist. Auf unserem Rundgang durch die Stadt mit ihren Gassen, Gängen und Hinterhöfen gibt es viel zu erfahren über Rum, Zucker und das koloniale Erbe der Stadt.

    Wegstrecke: rund 5 km

    Sonntag, 25. Oktober 2020: Schleswig – Wanderung: Wickelbachtal, Schlosspark und Globus

    Wir gehen vom Bahnhof zum Schlosspark mit dem Globushaus. Allerdings können höchsten 15 Personen an einer Führung teilnehmen und der Globus ist nicht begehbar. Eine Führung ist dennoch möglich, inklusive eines Blickes in den Innenbereich Aufgrund dieser Einschränkungen kostet der Eintritt nur 3,00 € pro Person.
    Je nach Zeit, Lust und Laune geht´s danach ins Wickelbachtal.

    Wegstrecke: 5 – 8 km

    Sonntag, 20. September 2020: Von Achterwehr nach Westensee

    Paddeltour: Auf dem Wasser

    In Achterwehr starten wir mit bequemen 2 bis 3 Personen fassenden Kanadiern. Auf der Eider geht es an Felde vorbei auf den Westensee. Mit Abstand zum Ufer und ohne anzulegen paddeln wir bis zur Badestelle in Westensee. Hier wird eine Pause eingelegt, mit Picknick oder mit kulinarischer Versorgung im Cafe-Restaurant, damit wir dann gut gestärkt den Rückweg nach Achterwehr schaffen. Ob es anschließend in Achterwehr beim benachbarten Kajakverleih ein Stück Kuchen geben wird, ist momentan ungewiss.

    Paddelstrecke: gemütliches Paddeln

    Sonntag, 06. September 2020: Von Pönitz an die Ostsee

    Radtour: Urlaubsfeeling in Scharbeutz

    Vom Bahnhof Pönitz am See aus radeln wir entlang der kleinen Seen durch kleine Wälder, durch Feldmark und durch Ortschaften in Richtung Scharbeutz. Nach einem weiten Blick über die Neustädter Bucht geht es zum Pönitzer Bahnhof zurück. Bademöglichkeiten wird es am Ostseestrand und/oder an einem See geben.

    Wegstrecke: rund 30 km (Abkürzungen möglich

    Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. August 2020: Stralsund

    Wochenendausflug: Im Weltkulturerbe

    Wir reisen Freitag an, machen am Samstag eine Radtour durch Vorpommern zu einem Biobauern mit Hofcafébesuch. Danach geht es an den Stralsunder Stadtstrand. Am Sonntag bekommen wir eine Stadtführung und dann geht´s zurück nachhause.

    Wegstrecke Fahrradtour: 25 km

    Sonntag, 22. März 2020: Von Itzehoe in die Geestlandschaft

    Fahrradtour: Gutsanlagen, Tongruben und Ochsenweg

    Wir treffen uns in Itzehoe am Bahnhof und fahren dann in die nördlich gelegene Geest. Wir starten auf dem Ochsenweg und machen dann eine Runde über die sächsische Kaaksburg und die Tongrube Muldsberg. Je nach Lust und Laune kommen wir noch an den Gütern Mehlbek und Krummendiek vorbei.

    Es gibt einen Fahrradverleih in Kiebitzreihe, der auch Räder anliefert. Das lohnt sich nur für mehrere Räder, die Bestellung erfolgt von der Tourenleitung.

    Sonntag, 23. Februar 2020: Von Malente nach Eutin

    Wanderung: Von Ort zu Ort

    Vom Bahnhof in Malente wandern wir auf der Nordseite am Kellersee entlang. Auf dem weiteren Weg  treffen wir auf den Ukleisee und den Sibbersdorfer See, bis wir den Großen Eutiner See erreichen. Die Schwentine wird überquert, Wälder, aber auch Äcker und Wohngebiete säumen unsere Strecke. In Eutin erholen wir uns in einem gemütlichen Café, bevor wir dann mit der Bahn nach Malente zurückfahren.

    Wegstrecke: rund 17 km (Abkürzung bei schlechtem Wetter), Hinwanderung

    Sonntag, 08. Dezember 2019: Jahresabschluss im Hofcafé Handewitt – Jahresausklang mit Porzellanbörse

    Unser Jahresabschluss findet im Hofcafé Handewitt (nahe Flensburg) statt. Das Hofcafé ergänzt die „Porzellanbörse“, die ein sehr breites Angebot an gebrauchtem Porzellan, Kristall und Glas sowie Bestecken von etlichen Herstellern präsentiert. Wir machen vorher eine kleine Wanderung in den Handewitter Forst, damit wir richtig Appetit auf die hausgemachten Torten bekommen.

    Wegstrecke: 1-2 km km

    Sonntag, 17. November 2019: Wanderung von Ratzeburg um den Küchensee – Immer am Seeufer entlang

    Der Große und der Kleine Küchensee liegen südlich der Altstadt von Ratzeburg.
    Vom Ratzeburger Bahnhof aus beträgt die Entfernung rund 1,5 km bis zum See. Der Rundweg um den Küchensee führt durch Wald auf Waldwegen. Es sind nur sehr wenige leichte Steigungen vorhanden. Die Landschaft ist vergleichsweise abwechslungsreich.
    Bei gutem Wetter bietet sich ein Schlenker durch die südlich angrenzenden Schmilauer Tannen an.

    Wanderstrecke: rund 11 km ausschließlich um den Großen Küchensee

    Wanderstrecke: rund 15 km für die Strecke mit Schlenker durch die Schmilauer Tannen