KulTourTreff Oberbayern

Leitungsteam

Dirk Liehr

Kontakt zur Gruppe aufnehmen
oder kultourtreff-oberbayern [ at ] 49ontop.de

 

Unsere Veranstaltungen:

    Freitag, 4. Dezember: Krippenstadt Mindelheim

    Vor mehr als 400 Jahren stellten die Jesuiten in Mindelheim die erste große Weihnachtskrippe auf. Diese und zwei weitere bedeutende Krippen besichtigen wir im Rahmen unserer Krippenführung durch die Stadt. Natürlich werden uns bei unserem Spaziergang auch die anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Nach der Mittagseinkehr besichtigen wir noch das Schwäbische Krippenmuseum – ohne Führung. Falls der Weihnachtsmarkt stattfinden kann, besuchen wir anschließend auch noch diesen, bevor wir wieder nach Hause fahren.

    Anmeldeschluss: 30.11.; Kosten: mind. 11 € als Anteil am Gruppenfahrschein; 6 – 8 € für die Führung; 2,50 € Eintritt; Einkehr

    Mittwoch, 11.November: Mindelheim und die Mindelburg

    Wir fahren nach Mindelheim und spazieren zur auf einer Anhöhe am Stadtrand stehenden Mindelburg. Von dort verschaffen wir uns einen Überblick über die schöne, alte Stadt und stärken uns in der Burgschenke. Danach zeigt uns eine örtliche Stadtführung die Schätze ihrer Stadt. Im Anschluss besteht noch die Möglichkeit, ins „Schwäbische Krippenmuseum“ zu gehen oder einfach in der Stadt zu bummeln.

    Anmeldeschluss: 7.11. Kosten: mind. 11 € als Anteil am Gruppenfahrschein; 6 – 8 € für die Führung; Einkehr und evtl. 2,50 € als Eintritt in das Krippenmuseum

    Donnerstag, 29. Oktober Wittelsbacher Gründerstädte – Ausflug zur Bayerischen Landesausstellung in Aichach

    Der zweite, eher multimediale Teil der Landesausstellung befindet sich im Feuerhaus der Herzogsstadt Aichach. Nach dem Besuch der Ausstellung besichtigen wir noch das Untere Tor mit Wissenswertem über die nahegelegene Burg Oberwittelsbach – einst Stammsitz des Bayerischen Herrschergeschlechts.

    Anmeldeschluss: 21.10.; Kosten: mind. 11 € als Anteil am Gruppenfahrschein 9 € Eintritt (oder die Karte von Teil I benutzen); Einkehr

    Montag, 19. Oktober: Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte – Ausflug zur Bayerischen Landesausstellung in Friedberg

    Wir besuchen die in diesem Jahr zweiteilige Bayerische Landesausstellung an zwei unterschiedlichen Terminen. Im Oktober fahren wir nach Friedberg, besuchen die Ausstellung im Wittelsbacher-Schloß (mit Führung) und natürlich die mittelalterliche Stadt selbst.

    Anmeldeschluss: 1.10. Kosten: mind. 11 € Fahrtkostenanteil; 9 € Eintritt und mind. 4 € für die Führung; Einkehr

    Mittwoch, 30. September: Ausflug ins Kloster Beuerberg

    Im ehemaligen Kloster Beuerberg ist derzeit die Ausstellung „Tugendreich – Neue Zeiten. Alte Werte“ zu sehen, in welcher es um unsere Ansprüche und Wertvorstellungen und deren Verwurzelung im christlichen Glauben geht. Wir besuchen die eher meditative Ausstellung ohne Führung. Außerdem gibt es im Gartenpavillon die Ausstellung „Die Kleider der Maria“ zu bewundern. Hier kleidet die Künstlerin Bettina Dittelmann das Altöttinger Gnadenbild in ihre eigenen Kreationen und setzt es so in ganz neue Zusammenhänge. Zwischendurch kehren wir in der „Klosterküche“ ein und können bei schönem Wetter im Klostergarten sitzen.

    Anmeldeschluss: 28.09.; Kosten: 4-6 € Eintritt; mind. 4,50 € als Anteil am MVV-Gruppenticket;