Nachruf Hans-Georg Kraus

Hans-Georg Kraus † 1. September 2022

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde, liebe Mitglieder,

die Gruppe 49 on top e.V. ist ein „Kind“ von Hans-Georg Kraus, dem Seniorchef von Wikinger Reisen. Seinem Impuls, seiner Weitsicht und seiner tatkräftigen Aufbauarbeit verdanken wir, heute ein starker, gemeinnütziger Verein zu sein, der immer wieder neu Menschen beim und zum Wandern und gemeinsamen Kulturerleben zusammenbringt.

Wir müssen Euch die traurige Nachricht mitteilen, dass Hans-Georg Kraus am 1. September im Alter von 86 Jahren verstorben ist.

Viele von uns erinnern sich an wunderbare Begegnungen mit Hans-Georg Kraus, sei es auf den Regionalleitertreffen oder bei den spektakulären Jahrestreffen. Er war eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit mit einem weiten Blick für seine Mitmenschen – die in der Nähe, aber auch die in der Ferne.

Immer wieder entwickelte er neue Ideen, um Menschen miteinander in Verbindung zu  bringen und dann gemeinsam die Welt ein Stück weit besser zu machen. Die Gruppe 49 on top ist aus einer dieser Ideen geboren. Dann hat er beharrlich daran gewirkt, die Ideen umzusetzen und ihnen ein tragfähiges Fundament zu geben. Er half ihnen, auf eigenen Beinen zu stehen und war auch danach jederzeit mit Rat und Hilfe zur Stelle.

Hans Georg Kraus entwickelte 49on top zu einem Verein mit bundesweiten Regionalgruppen, in denen sich beim gemeinsamen wandern und erleben von Kultur nachhaltige Freundschaften entwickeln, die sich auch im harten Lebensalltag bewähren. Das große soziale Engagement von Hans-Georg Kraus wird auch in Zukunft für unsere Arbeit in der Gruppe 49 on top e.V. ein Vorbild sein.

Hans-Georg Kraus war ein großzügiger zugewandter Mensch. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Im Namen des Vorstands

Gudrun Pamme-Vogelsang

Schreibe einen Kommentar